backe backe kuchen

"Ingwermakronen "

Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept
Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept

 

 

 

 

 

Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept

 

 

 

 

 

Weihnachtsgebäck Weihnachtsrezepte Weihnachts Rezept

Zurück zur Weihnachtsgebäck-Übersicht              Rezept Download  Rezept zum Download

>Weihnachtsgebäck / Ingwermakronen <

Zutaten für das "Ingwermakronen":

Insgesamt ca. 8785 kJ (2100 kcal)

Grundteig:
3 Eiweiß,
1 Prise Salz,
1 Eßl.
Zitronensaft,
250 g Puderzucker,
1 Teel. Orangenschalengewürz.

 

Zubereitung des "Ingwermakronen ":

Eiweiß mit Salz und Zitronensaft zu schnittfestem Schnee schlagen. Nach und nach Puderzucker und Orangenschalengewürz zufügen.
Den Teig dann mit den übrigen Zutaten je nach gewünschter Gebäcksorte vermischen und in den angegebenen Plätzchenformen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. In dem auf 160° (Gas Stufe 1) vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.
Der Grundmasse noch 200 g Kokosflocken und1/4: Teelöffel Ingwerpulverzufügen. Aus der Masse Häufchen formen, aufs Blech setzen und mit kandiertem, klein geschnittenem Ingwer garnieren.
 

Rezept Download  Rezept zum Download

Zurück zur Weihnachtsgebäck-Übersicht

 

[Backrezepte] [Brot] [Brötchen] [Kekse Plätzchen] [Kuchenrezepte] [Muffins] [Waffeln]
[Schmalzkuchen] [Torten] [Weihnachtsgebäck [Backbücher]
[Kontakt] [Impressum]