backe backe kuchen

Backrezept für Bethmännchen

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Bethmännchen

45 Stück Bethmännchen - Weihnachtsgebäck:

300 g ungeschälte Mandeln,
1 großes Ei (Klasse 2),
1 Prise Salz,
250 g Puderzucker,
25-30 g Speisestärke,
1 Eßl. Zitronensaft,
1 Eßl. Rum,
3 Eßl. Rosenwasser (in der Apotheke erhältlich),
1 Eßl. süße Sahne,
105 geschälte Mandelhälften.

Zubereitung: Bethmännchen

Die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, abtrocknen und durch die Mandelmühle drehen. Das Ei trennen und das Ei-weiß mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Puderzucker darüber sieben und unterheben. Nun mit den Knethaken des Handrührgeräts weiterarbeiten und nach und nach Mandeln und Speisestärke unterkneten. Tropfenweise Zitronensaft, Rum und Rosenwasser zufügen, so dass ein feuchter, aber doch fester Teig entsteht. Mit kalt abgespülten Händen 45 Kugelnformen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech setzen. Das Eigelb mit der Sahne und 1-2 Esslöffeln Wasserverquirlen.
Die Kugeln damit einpinseln, an jede 3 Mandelhälften drücken. Das Gebäck auf die mittlere Schiene in den auf 120° (Gas Stufe 1) vorgeheizten Backofen schieben und in etwa 90 Minuten mehr trocknen als backen.

Hinweis: Über die Bethmännchen, die in Frankfurt traditionelles Weihnachtsgebäck sind, kursieren zwei Geschichten. Die eine besagt, dass das Gebäck betende Hände darstellen soll. Die andere Geschichte bezieht sich auf die berühmte Bankiersfamilie von Bethmann Hollweg, aus der der letzte Kanzler im Kaiserreich hervorging. Er hatte drei Brüder, und für alle vier Söhne wurde eine Mandel an das Gebäck gesteckt. Als ein Sohn im Krieg gegen Frankreich (1871 bis 1873) sein Leben verlor, wurden von da an nur noch drei Mandeln verwendet.

Tipp: Wenn Sie die Bethmannchen ganz stilecht zubereiten wollen, müssen Sie sie noch mit einer Lösung aus Gummiarabikum bestreichen. Das Pulver bekommen Sie in der Apotheke.



ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern