backe backe kuchen

Backrezept für Friesentorte

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Friesentorte

2 Pakete tiefgekühlter Blätterteig (à 300g)
2 Eigelb zum Bestreichen
750 g festes Pflaumenmus
4 El Zwetschgenwasser
500 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
Backpflaumen ohne Stein zum Verzieren

Sprindform

Zubereitung: Friesentorte

Blätterteigplatten einzeln hinlegen und antauen lassen. Dann wieder aufeinander legen und zwei Quadrate ausrollen. Mit Hilfe des Springformbodens zwei Kreise von 23 cm Durchmesser ausschneiden. Aus den Teigresten kleine Halbmonde zum Verzieren ausstechen. Böden und Halbmonde auf ein kalt abgespültes Blech legen. Böden mit einer Gabel dicht an dicht einstechen. 30 Minuten ruhen lassen. Mit Eigelb bestreichen, im vor geheizten Backofen bei 225°C in 10-12 Minuten goldbraun backen. Pflaumenmus mit dem Zwetschgenwasser verrühren, einen Boden damit bestreichen. Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte davon auf das Pflaumenmus streichen, den zweiten Boden drauflegen, leicht andrücken. Mit der restlichen Sahne die Friesentorte bedecken und mit den Backpflaumen und den Blätterteighalbmonden verzieren. Fertig ist die Friesentorte!

Name des Autors: Susanne Klein

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern