backe backe kuchen

Backrezept für Buchweizentorte mit Preiselbeeren und Schokoladenstreusel

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Buchweizentorte

60 g Weizenmehl 405
4 Eier
150 g Zucker
90 g Buchweizenmehl
1 P Backpulver
750 g süße Sahne
30 g Zucker
1,5 Päc. Sahnesteif
500 g Preiselbeerkompott
Schokoladenstreusel

Springform

Zubereitung: Buchweizentorte

Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig bereiten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in den vor geheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 35 bis 40 Minuten. Torte erkalten lassen und in drei Platten schneiden. Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen. 1 El. Preiselbeeren beiseite stellen. Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Preiselbeeren bestreichen. Darauf ein Viertel der Sahne verteilen. Zweiten Boden auflegen und ebenso verfahren. Oberen Boden aufsetzen und die Buchweizentorte ringsherum mit Sahne bestreichen. Tortenrand mit Schokoladenstreuseln bestreuen und Buchweizentorte mit restlicher Sahne und restlichen Preiselbeeren garnieren.

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern