backe backe kuchen

Backrezept für Vierkornkekse belegt mit halben Mandeln

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Vierkornkekse

100 g Dinkelvollkornmehl fein
100 g Weizenvollkornmehl
100 g Hafervollkornmehl
75 g Hirsemehl fein
200 g Butter kalt
1 Spur Meersalz
2 Tl. Zitronenschale gerieben (Bio, unbehandelt)
1 Eigelb
150 g Honig
Fett für das Blech
20 Mandeln

Zubereitung: Vierkornkekse

Mehle miteinander mischen und auf Arbeitsfläche geben. In der Mitte eine Vertiefung drücken, zerstückelte Butter, Salz, Zitronenschale, Eigelb und Honig beigeben und alles zu einem geschmeidigen, weichen Mürbeteig kneten. Backofen auf 160°C vorheizen, Mandeln halbieren, Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie etwa 1/2 cm dick ausrollen und mit scharfem Messer in etwa 40 kleine Quadrate schneiden. Vierkornkekse auf gefettetes Blech legen, mit einer halben Mandel belegen und in 8 bis 10 Minuten backen.



ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern