backe backe kuchen

Backrezept für Eierkränze Plätchen

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Eierkränze

250 g Weizenmehl (Type 405)
40 g Zucker
1 Pck. Vanillin
5 Tropfen Backöl Zitrone
1 TL Weinbrand
2 hartgekochte Eigelbe
175 g Butter
1 Eigelb
1 TL Wasser
100 g gehackte Mandeln
Zucker
Zimt

Zubereitung: Eierkränze

Für den Teig alle Zutaten schnell verkneten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und mit einer runden, gezackten Form (5 cm) ausstechen. Die Plätzchen in der Mitte nochmals ausstechen (2 cm). Die Eierkränze auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bepinseln, mit Mandeln und Zimt-Zucker bestreuen. Das Backblech mit den "Eierkränze" im vorgeheizten Backofen bei (220°C Ober/Unterhitze - Umluft 200°C - Gas Stufe 4) für ca. 12 Minuten backen. Fertig sind die "Eierkränze"!

Name des Autors: Martina J.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern