backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Vanille-Birnen

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Vanille-Birnen

4 mittelgrosse Birnen
2 Zitronen
1 Vanilleschote
1/2 l Wasser
2 El. Zucker
1 Packung TK-Himbeeren
2 El. Himbeergeist
1/2 Paket Vanilleeis

Zubereitung: Vanille-Birnen

Birnen schälen, halbieren und entkernen. Eine Zitrone schälen. Die Zitronenschale und die aufgeschlitzte Vanilleschote in Wasser mit Zucker aufkochen. Die Birnen darin 10 bis 15 Minuten garen. Den Saft der beiden Zitronen zufügen und die Birnen im Sirup kalt werden lassen. Himbeeren auftauen, durch ein Haarsieb streichen und den Himbeergeist unterrühren. Je zwei Birnenhälften in ein Dessertglas legen, mit Himbeersauce begießen. Vanilleeis mit einem Esslöffel abschaben, auf den Birnen anrichten und sofort servieren.

Name des Autors: Anne-Marie

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern