backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Kiwis mit Orangenschaum

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Schaum - Orangenschaum

8 Kiwis
1 EL Zucker
2 EL Orangensaft
2 EL Orangenlikör
1 1/2 Blatt Gelatine
1 EL Orangenschale, abgerieben
1 1/400 ml Orangensaft
2 EL Zitronensaft
3 Eigelb
3 Eiweiss
3 EL Orangenlikör

Zubereitung: Schaum - Orangenschaum

Kiwis:
Schälen, zwei davon in Scheiben schneiden, den Rest grob würfeln. Mit dem Zucker, dem Orangensaft und der Likör an einer kühlen Stelle marinieren lassen.

Orangenschaum:
Gelatine zum Ausquellen in kaltes Wasser legen. Orange- und Zitronensaft mit der Orangenschale in eine Schüssel geben. Mit den Eigelben und die Hälfte vom Zucker im Wasserbad (darf nicht kochen) Aufschlagen, bis die Eier binden, ca. 5 bis 7 Minuten. Dann die Creme kalt schlagen. Die Gelatine ausdrücken, mit dem Likör im Wasserbad auflösen und unter die Creme ziehen. Eiweiße mit dem restlichen Zucker im Wasserbad, ca. 37°C, aufschlagen. Kalt schlagen und unter die Orangencreme ziehen.

Anrichten:
Die Früchte in Gläser anordnen und den "Orangenschaum" darauf verteilen. Im Kühlschrank für 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

Name des Autors: Julia S.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern