backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Holundersuppe mit Grieß- oder Schneeklößchen

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Holundersuppe

150 g Holunderbeeren (vorbereitet gewogen)
1/2 l Wasser
250 g Äpfel
1/2 l Wasser
1 Stück Zitronenschale (Bio, unbehandelt)
20 g Speisestärke
Zitronensaft
Zucker

Grieß- oder Schneeklößchen, als Einlage

Zubereitung: Holundersuppe

Holunderbeeren waschen, mit Wasser ankochen, 5 bis 10 Minuten fortkochen und pürieren.

Äpfel schälen, in Scheiben schneiden, mit Wasser und Zitronenschale ankochen und 5 bis 10 Minuten fortkochen.

Zitronenschale entfernen und Suppe mit angerührter Speisestärke binden, mit Holunderpüree vermengen und mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. "Holundersuppe" warm oder kalt servieren. Als Einlage, Grieß- oder Schneeklößchen.

Fertig ist die "Holundersuppe"!

Name des Autors: Claudia

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern