backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Äpfel im Schlafrock

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Äpfel im Schlafrock

Dessert für 4 Personen
1 Packung Blätterteig
4 Äpfel
1 EL Rosinen
1 Eigelb
Zucker
Zimt
Dosenmilch

Zubereitung: Äpfel im Schlafrock

Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Den Blätterteig ca. 5 mm dick ausrollen und in 15-cm-Quadrate ausschneiden. Nun die Äpfel drauflegen, etwas Zucker reinstreuen, mit Rosinen füllen und mit Zimt bestäuben. Teig über den Äpfeln zusammenschlagen. Eigelb mit etwas Dosenmilch verrühren. Den Teig damit bestreichen.

Die "Äpfel im Schlafrock" im vorgeheizten Backofen bei (220°C Ober/Unterhitze - Umluft 200°C - Gas Stufe 3-4) für ca. 40 Minuten backen.

Name des Autors: Annette G.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern