backe backe kuchen

Backrezept für Roggen-Vollkorn-Brötchen

ZurückZurück zu BrötchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Roggen-Vollkorn-Brötchen

40g frische Hefe
350 ml Milch (frisch)
2 TL Salz
2 TL Kümmel
1 TL Koriander
200g Vollkorn-Roggenmehl
400g Vollkorn-Weizenmehl

Zubereitung: Roggen-Vollkorn-Brötchen

Die Hefe in 70 ml lauwarmen Wasser auflösen und mit der Milch auffüllen. Das Mehl in eine Schüssel geben, mit der Hefe und den übrigen Zutaten vermischen und ca. 12-Minuten durchkneten. Zugedeckt etwa 55 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Kurz noch mal durchkneten, 20 Kugeln formen, auf ein gefettetes Backblech legen, oben 2 schräg auseinander laufende Schnitte durchführen und alles zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
Zusammen mit einer Schale Wasser in den auf 200 °C Vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten Backen.



ZurückZurück zu BrötchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern