backe backe kuchen

"Geleeblüten"

Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck
Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck

 

 

 

 

 

Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck

 

 

 

 

 

Schmalzgebäck Rezept,  Rezepte, Schmalz Gebäck

Zurück zur Schmalzgebäck-Übersicht              Rezept Download  Rezept zum Download

>Kuchen / Geleeblüten<

Zutaten für den "Geleeblüten":

Insgesamt ca. 11765 kJ (2810 kcal)

375 g Mehl,
3 Eier,
50 g Zucker,
1-2 Eßl. saure Sahne,
Mehl zum Ausrollen,
Pflanzenfett zum Frittieren,
225 g Johannisbeergelee.

 

Zubereitung des "Geleeblüten":

Das Mehl sieben, mit Eiern, Zucker und saurer Sahne gut verkneten und 1 Stunde kühl stellen. Teig zu Kreisen von 6 bis 7 cm Durchmesser ausstechen, zur Hälfte in der Mitte mit Wasser betupfen, die andere Hälfte aufsetzen und andrücken. Ränder rundum 2 cm einschneiden. Portionsweise im 175-180° heißen Fett 4-5 Minuten ausbacken. In der Mitte mit Gelee füllen.


Rezept Download  Rezept zum Download

Zurück zur Schmalzgebäck-Übersicht

 

[Backrezepte] [Brot] [Brötchen] [Kekse Plätzchen] [Kuchenrezepte] [Muffins] [Waffeln]
[Schmalzkuchen] [Torten] [Weihnachtsgebäck [Backbücher]
[Kontakt] [Impressum]