backe backe kuchen

"Kümmel Brezel"

Backrezepte für Brot Rezept Backrezepte für Brot Rezept Backrezepte für Brot Rezept Backrezepte für Brot Rezept
Backrezepte für Brot Rezept

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Backrezepte für Brot Rezept

Zurück zur Brot-Übersicht              Rezept Download  Rezept zum Download

>Brot / Kümmel Brezel<

Zutaten für das "Kümmel Brezel":

20 Stück ä ca. 610 kJ (145 kcal)

500 g 405 Weizenmehl,
30 g Hefe,
1 Teel. Zucker,
knapp 1/4 Hauwarmes Wasser,
100 g Schweineschmalz,
1/4 Teel. Salz,
Mehl zum Ausrollen und Formen,
Margarine zum Einfetten.

Zum Bestreichen und Bestreuen:
1/8 l Wasser,
1 Eßl. Salz,
ca. 2 Eßl. Kümmel.

 

Zubereitung des "Kümmel Brezel":

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit Zucker, etwas Wasser und etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
Das restliche Wasser an gießen, das Schmalz in Flöckchen auf den Rand setzen und alles einmal durchkneten. Dann erst das Salz zufügen und unterkneten. Den Teig noch mal 30 Minuten gehen lassen.
Anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten, in 20 Portionen teilen und diese zu etwa 40 cm langen Streifen ausrollen. Die Streifen zu Brezeln formen, auf ein gut eingefettetes Backblech legen und noch mal 10 Minuten gehen lassen.
Das Salz im Wasser auflösen, dazu das Wasser ganz leicht erwärmen. Die Brezeln damit bestreichen und mit beliebig viel Kümmel bestreuen. Die Brezeln in dem auf 220° (Gas Stufe 4) vor geheizten Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Nach 20 und nach 25 Minuten noch mal ganz dünn mit Salzwasser bepinseln. Die Brezeln auf einem Kuchendraht abkühlen lassen, dann aber so frisch wie möglich servieren. Sie schmecken ganz besonders gut mit frischer, möglichst leicht gesalzener Butter zu einem kräftigen Bier.
 

Rezept Download  Rezept zum Download

Zurück zu Brot-Übersicht

 

[Backrezepte] [Brot] [Brötchen] [Kekse Plätzchen] [Kuchenrezepte] [Muffins] [Waffeln]
[Schmalzkuchen] [Torten] [Weihnachtsgebäck [Backbücher]
[Kontakt] [Impressum]